Autor: redaktion

Sommer, Sonne, Ferienspaß!

Die Berliner Schüler*innen starten in die wohlverdienten Ferien. Wer nicht in die Ferne reist, kann auch in der Stadt spannende und erholsame Ferientage verbringen. Ob im „U5“, im FEZ, der zentralen Landesbibliothek oder in den „Gärten der Welt“ – überall gibt es jede Menge Angebote, die für umsonst sind oder nur wenig kosten. Sommerferienkalender Ob Ausflüge, Theaterworkshops, Programmieren oder Feriencamp: Der Sommerferienkalender bietet jede Menge tolle Angebote für Kinder und Jugendliche. Umweltkalender Berlin Sommerferien in der Stadtnatur – mit dem Umweltkalender lassen sich da viele Angebote finden. Super-Ferien-Pass 2024 Er bietet über 500 Preisvorteile...

weiterlesen

Sorgentelefon bei Notenfrust

Am 17. Juli erhalten alle Schülerinnen und Schüler in Berlin ihre Zeugnisse. Nicht für alle ist das ein freudiger Moment. Um Krisen abzuwenden, finden Schülerinnen und Schüler am kommenden Mittwoch beim Sorgentelefon Hilfe und Unterstützung. Damit Konfliktsituationen mit den Erziehungsberechtigen oder Lehrkräften vermieden werden können, sind Expertinnen und Experten der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie telefonisch zu erreichen. Diese geben Tipps und Hinweise zum Umgang mit den Zeugnisnoten. „Wenn das Zeugnis nicht so ausfällt wie erhofft, sind Eltern oft enttäuscht und die Kinder verunsichert. Wichtig ist es dann, gemeinsam die Ursachen zu verstehen...

weiterlesen

Open-Air-Kino mit DDR-Filmklassikern

Bewohner*innen von Hellersdorf Nord und Film-Fans in ganz Berlin haben diesen Sommer die Gelegenheit, Filmklassiker aus DDR-Produktion unter freiem Himmel zu genießen. In Kooperation zwischen dem neuen Stadtteilzentrum Hellersdorfer Terrassen (MITTENDRIN leben e. V.) und dem mobilen Stadtteilarbeitsprojekt B.A.T.mobil („Roter Baum Berlin“ gUG) wird eine Open-Air-Kino Sommerserie präsentiert. Von Juli bis September 2024 werden drei Filme aus dem DEFA-Filmarchiv an den Terrassen des Stadtteilzentrums „Hellersdorfer Terrassen“, Alte Hellersdorfer Straße 121, gezeigt. Termine und Filme: 19. Juli 2024, 21:15 Uhr: Die Architekten (DDR 1990, Regie: Peter Kahane) 23. August 2024, 20:30 Uhr: Vorspiel (DDR 1987,...

weiterlesen

Planungstreffen für das Sommerfest

Wer sich mit einem Beitrag oder einer Idee am diesjährigen Sommerfest beteiligen möchte, das am 30. August 2024 wieder auf der Grünfläche Maxie-Wander-Straße stattfindet, kann am 19. Juli 2024 um 10 Uhr im Stadtteilbüro-Büro (Stollberger Straße 33, 12627 Berlin – Eingang über den Boulevard) vorbeikommen.

weiterlesen