Stichwort: station urbaner kulturen

„Mitte in der Pampa“ im September

Im Rahmen des Nachbarschaftsfestes auf dem Kastanienboulevard am 8. September werden zwischen 14 und 18 Uhr Führungen durch die Ausstellung „Ein wenig Schnee (Bilder vom Stadtrand)“ in der station urbaner kulturen am Auerbacher Ring...

„Ein wenig Schnee“ in Hellersdorf

Vom 1. Juli bis 17. September 2017 ist in der station urbaner Kulturen die Ausstellung „Ein wenig Schnee (Bilder vom Stadtrand)“ von Jihad Issa, Ulrike Kuschel und Edgar Zippel zu sehen. Die Eröffnung ist...

Porträtstudio auf dem Boulevard Kastanienallee

Noch bis zum 24. Juli können sich Interessierte in der station urbaner kulturen porträtieren lassen. Der syrische Künstler Jihad Issa zeichnet die Bilder, die dann im Juli und August dort ausgestellt werden. Danach können...

Marx und Engels in Hellersdorf

Am 20. Mai bekommt das Quartier Boulevard Kastanienallee illustren Besuch: Die Herrn Marx und Engels geben sich die Ehre und machen auf der Grünfläche vor dem U-Bahnhof Cottbusser Platz bis 28. Mai Station. Das...

Kunstaktionen und Gesprächsrunde im Grünen

Zum Saisonauftakt des Kunstprojektes „Mitte in der Pampa“ am  8. April 2017 lädt die station urbaner kulturen um 17.30 Uhr zu einer Gesprächsrunde zum Thema: „Soziales Grün – International? Garten? Ausstellung?“ auf dem „Place Internationale“ am...

Neue Ausstellung: Haut von Hellersdorf

Das Quartier Boulevard Kastanienallee hat einen weiteren Kunstort: die station urbane kulturen hat dort ihre neuen Räume bezogen. Zeitgleich zur Einweihung eröffnete die Ausstellung  „Haut von Hellersdorf“. Studierende der Alice-Salomon-Hochschule haben mit der Künstlerin...

station urbaner kulturen öffnet am Kastanienboulevard

Ab 16. Februar 2017 hat die station urbaner kulturen eine neue Adresse: Auerbacher Ring 41, Eingang Kastanienboulevard. Sie zieht vom Cecilienplatz ins Quartier Kastanienboulevard. Mit der Eröffnung des Büros startet an diesem Tag um...