Auswahlverfahren Projekt: „Boulevard als Bühne – Kultur im Raum“

Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf einen Projektträger zur Ausarbeitung und Umsetzung der Projektidee „Boulevard als Bühne – Kultur im Raum“. Das Projekt wird in den Jahren 2018 bis 2020 aus dem Projektfonds finanziert.
Das Projekt verfolgt einerseits das Ziel, durch die Entwicklung und Darstellung von Kulturformaten im öffentlichen Raum aktuelle Themen mit Quartiersbezug künstlerisch zu interpretieren und das Wohnumfeld (temporär) gestalterisch aufzuwerten. Anderseits soll die Bewohnerschaft angeregt werden, sich spielerisch an Kunst und Kulturangebote auszuprobieren. Die Aufwertung und Gestaltung des Wohnumfeldes, insbesondere im Umfeld der Kaufhalle und des zentralen Platzes im Quartier sollte betont werden. Im Quartier gibt es eine Reihe von Kultureinrichtungen, Kunstschaffenden und Kunstinteressierten, die in eine erfolgreiche Umsetzung einzubinden sind. Das Projekt soll u. a. Bausteine beinhalten wie Kulturmanagement, Beteiligung durch verschiedene Kulturformate und Kunstformen sowie temporäre Aktionen im öffentlichen Raum.
Erwartet werden ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Auswertung von vergleichbaren Projekten sowie in der Fördermittelumsetzung,  vorzugsweise „Soziale Stadt“. Fundierte Kenntnisse im Kulturbereich und künstlerische  Kompetenz sind wünschenswert.
Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 24.05.2018, 12.00 Uhr, beim Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee, Stollberger Str. 33 in 12627 Berlin postalisch oder per E-Mail an team@boulevard-kastanienallee.de einzureichen. Verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
Die eingereichten Projektskizzen werden einem Auswahlgremium vorgestellt, in dem die Steuerungsrunde des Quartiersmanagements, ggf. auch relevante Fachämter des Bezirksamtes sowie Mitglieder des Quartiersrates vertreten sind. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der KW 24 statt. Eine gesonderte Einladung dazu erfolgt kurzfristig nach einer Vorprüfung aller eingereichten Angebote.
Für Rückfragen steht das Quartiersmanagement-Team gerne zur Verfügung: Telefon: 030- 91 14 12 93,E-Mail: team@boulevard-kastanienallee.de.

Ausführliche Informationen zur Ausschreibung