Frühlingsfest im Haus „Aufwind“

Es ist nicht zu übersehen: Langsam, aber sicher wird es Frühling – das muss natürlich gefeiert werden! Das Haus „Aufwind“ in der Nossener Straße 87-89 lädt deshalb am 17. April ab 15 Uhr zu einem Frühlingfest ein.
Wer möchte, kann Blumentöpfe und -kästen kreativ gestalten. Außerdem werden Blumen und Kräuter ausgesät und angepflanzt. Natürlich gibt es weitere Angebote für Klein und Groß zum Bewegen und Spielen. Die Jüngsten können sich auf einer Hüpfburg austoben und Buttons bemalen. Mit leckeren Waffeln ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. RF