Der Aktionsfonds nimmt wieder Anträge entgegen

Am 31. Januar kommt die Jury des Aktionsfonds zu ihrer erster Sitzung in diesem Jahr zusammen, um über eingereichte Anträge zu beraten. Diese müssen bis 24. Januar 2018 im Stadtteilbüro eingegangen sein. Wer eine Beratung möchte, kann sich an den Quartiersmanager Raik Berger wenden, Tel.: 030-91 14 12 95.
Informationen zum Aktionsfonds gibt es hier:

RF