Auswahlverfahren: „Sportangebote CreActive Youth“

Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf einen Projektträger zur Ausarbeitung und Umsetzung der Projektidee „Sportangebote CreActive Youth“.
Ziel des Projektes ist es, Jugendliche ab 14 Jahren aus unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten über Sportangebote nicht nur zusammenzubringen, sondern auch Vorurteile – gegebenenfalls auch zwischen oder unter den Geschlechtern – abzubauen, Selbstbewusstsein zu stärken, den Teamgeist untereinander zu wecken sowie Konflikte gewaltfrei zu lösen bzw. der Gewalt vorzubeugen. Durch den Ansatz von Sport- und Bewegungsangeboten soll die Entfaltung und Stabilisierung der Persönlichkeit von jungen Menschen gefördert, Integration unterstützt und damit eine Ergänzung der klassischen Bildungsarbeit geleistet werden. Die Projektinhalte und Angebote sind mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu entwickeln.
Es wird eine Projektlaufzeit vom 01.04.2018 bis 31.12.2019 angestrebt.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 18.12.2017, 12.00 Uhr, beim Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee, Stollberger Str. 33 in 12627 Berlin postalisch oder per E-Mail an team@boulevard-kastanienallee.de einzureichen. Verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Auswahlgespräche finden am 21.12.2017 ab 9.00 Uhr statt. Eine gesonderte Einladung dazu erfolgt kurzfristig nach einer Vorprüfung aller eingereichten Angebote.
Für Rückfragen steht Ihnen das Quartiersmanagement-Team gerne zur Verfügung: Telefon: 030-91141293, E-Mail: team@boulevard-kastanienallee.de

Die ausführliche Beschreibung des Auswahlverfahrens finden Sie hier: