„Gärten der Welt“ öffnen ab Dezember 2017 wieder

Am 1. Dezember 2017 eröffnen nach den erforderlichen Rück- und Umbaumaßnahmen im Anschluss an die IGA Berlin 2017 die dann auf 43 Hektar erweiterten Gärten der Welt wieder für Besucherinnen und Besucher.
Zum Winterpreis von 4 Euro/erm. 2 Euro laden dann unter anderem die internationalen Themengärten und Gartenkabinette zu Adventsspaziergängen ein. Der Preis für das Kombi-Tagesticket inklusive Seilbahnfahrt beträgt 6,90 Euro, erm. 4,50 Euro.
Zum Saisonstart im April 2018 gelten in den Gärten der Welt die regulären Tageseintrittspreise von 7 Euro/erm. 3 Euro. Der Preis für das Kombi-Tagesticket inklusive Seilbahnfahrt beträgt dann 9,90 Euro/erm. 5,50 Euro.
Für abendliche Spontanbesuche von Montag bis Freitag ab jeweils 17 Uhr wird zusätzlich ein Feierabend-Ticket zum reduzierten Preis von 4,50 Euro angeboten.
Für Familien gibt es die neue Familienkarte. Dabei erhalten zwei Elternteile und bis zu drei schulpflichtige Kinder die Jahreskarte für 70 Euro/erm. 50 Euro im Abo. Die Anträge gibt es ab 30. Oktober 2017 an den Kassen der Parkanlagen oder im Internet.
Ausführliche Informationen zu Preisen, Konditionen und Öffnungszeiten hier.

 
Zugleich wird ab 20. Oktober 2017 von der Grün Berlin GmbH auch ein attraktives Jahresabo für die Gärten der Welt, den Britzer Garten, den Natur-Park Schöneberger Südgelände und den Botanischen Volksparks Blankenfelde-Pankow angeboten. Für  Erwachsene beträgt der Preis wie vor der IGA 30 Euro und auch die Jahreskarte im Abo bleibt stabil bei 20 Euro. Noch günstiger wird es für Schülerinnen und Schüler, Schwerbehinderte sowie berlinpass-Inhaberinnen und Inhaber. Diese erhalten die Jahreskarte zum Preis von 10 Euro im Abo bzw. für 15 Euro als ermäßigte Jahreskarte, Kinder unter sechs Jahren haben kostenlosen Eintritt.
Neu erhältlich ist ab 30. Oktober 2017 ein Kombiticket für die Gärten der Welt und die Kabinenseilbahn. Die Jahreskarte im Abo inklusive beliebig vielen Fahrten mit der Seilbahn gibt es dann zum Preis von 45 Euro oder ermäßigt für 35 Euro.
Wer eine Jahreskarte hat, bekommt einen Sonderpreis für die Traditionsveranstaltung „Viva la musica“ in den Gärten der Welt.
Die Jahreskarten sowie Abo-Anträge sind an den Kassen der Gärten der Welt, Eingang Eisenacher Straße, erhältlich.
Ab 1. Dezember ist die Seilbahn täglich von 9-17 Uhr in Betrieb. Die Natur-Bobbahn ist ab 1. Dezember täglich von 9-16.30 Uhr geöffnet.
RF