Auswahlverfahren für das Projekt: „Kinder-Familien-Bildungstag“

Das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf einen Projektträger zur Umsetzung der Projektidee „Kinder-Familien-Bildungstag“. Das Projekt wird in den Jahren 2018 bis 2019 aus dem Projektfonds Soziale Stadt finanziert.
Ziel ist die Steigerung der öffentlichen Wirksamkeit der im Quartier vorhandenen (Bildungs-)Einrichtungen, die bessere Vermittlung von deren Angebotsinhalten und eine erhöhte Akzeptanz der Angebote durch die Zielgruppen. Mit einem jährlich stattfindenden Kinder-Familien-Bildungstag soll über eine einfach zugängliche Veranstaltung im öffentlichen Raum die Möglichkeit insbesondere für Kinder, Jugendliche und deren Familien eröffnet werden, die Angebote der Bildungseinrichtungen des Quartiers sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen.
Die vollständige Ausschreibung als PDF
Vorlage Projektskizze
Vorlage Finanzplan

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 28. August 2017, 18.00 Uhr, beim Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee, Stollberger Str. 33 in 12627 Berlin postalisch oder per E-Mail an team@boulevard-kastanienallee.de einzureichen. Verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 20. September 2017 ab 9.30 Uhr statt.
Für Rückfragen steht Lisa Weiß vom Quartiersmanagement-Team gerne zur Verfügung: Telefon: 030-91 14 12 93, team@boulevard-kastanienallee.de.